Jetzt ist es raus. Das Jahr 2011 war ein sehr unregelmäßiges. Mal regnete es viel zu viel, mal war es wieder wochenlang trocken. Die Johannisbeeren reiften gut, und die Ernte war reichlich. Die Tomaten ließen qualitativ und mengenmäßig eher zu wünschen übrig. Die Wühlmäuse hatten Hochsaison.

Schau dir an, was sich 2011 im Alpingarten alles getan hat.

Zahlen und Fakten