Dicke Eiszapfen wachsen im Alpingarten. Die Schneedecke ist teilweise über einen halben Meter dick. Die Höchsttemperaturen erreichen kaum den Gefrierpunkt, und in der Nacht wird es über -14 Grad kalt.

Eiszapfen