Der April war kalt und extrem regnerisch. Die Vegetation hat profitiert. Es grünt so grün. Die Balkonblumen entwickeln sich hervorragend. Den Buchs

...

 Anfangs war es ein Auf und Ab mit dem Wetter. Viel zu kalt und ziemlich trocken. Doch die Eisheiligen blieben aus. die Hitze setzte sich durch.

...

Man glaubt nicht, dass schon der 23. Mai ist. Auf den Bergen liegt viel Schnee. Im Alpingarten öffnen sich die Blüten zaghaft. Die Meisen haben alle

...

Es ist Mitte Mai. Die Eisheiligen sind fast vorbei, aber alles geht noch recht langsam. Die Blumenkästen auf dem Balkon sind noch leer, die

...

Premiere im Alpingarten! Ein Laubfrosch kommt aus der Nachbarschaft und sucht beim Bächlein ein kühles Plätzchen. Immerhin hat es heute 29 Grad

...