Man glaubt nicht, dass schon der 23. Mai ist. Auf den Bergen liegt viel Schnee. Im Alpingarten öffnen sich die Blüten zaghaft. Die Meisen haben alle

...

Es ist Mitte Mai. Die Eisheiligen sind fast vorbei, aber alles geht noch recht langsam. Die Blumenkästen auf dem Balkon sind noch leer, die

...

Premiere im Alpingarten! Ein Laubfrosch kommt aus der Nachbarschaft und sucht beim Bächlein ein kühles Plätzchen. Immerhin hat es heute 29 Grad

...

Der Regen hat den Pflanzen wieder gut getan. Auch wenn es diesmal nur vier Liter pro qm waren. Wenigstens hatten wir bis jetzt kein Unwetter.

Man sagt das so: "sind ja nur Spatzen". Dabei ist es so nett, den kleinen, emsigen Sperlingen zuzuschauen. Da sie im Winter den Alpingarten meiden, habe

...