Es ist der 24. Februar. Die ersten Frühlingsboten drücken sich durch den teilweise gefrorenen Boden im Alpingarten. Unglaublich, was die Natur alles

...

Trotz erheblicher Kälte und Dauerfrost lässt der Schnee auf sich warten. Mittlerweile ist nahezu der gesamte Garten aper. Die Sonne scheint wieder seit

...

Die Gartenarbeit ist schon lange erledigt. Es hat bereits ein paarmal geschneit, aber nicht sehr viel. Manche Blüten halten sich sogar hartnäckig im

...

Die Tage werden kürzer. Der Nebel nimmt zu und der Regen ist ausgiebig. Das Zebragras habe ich natürlich nicht geschnitten. Es bleibt, leicht

...

Das Wühlmausproblem ist nach wie vor aktuell. Mal mehr, mal weniger; je nachdem wie der Bauer das angrenzende Feld bewirtschaftet. Zum Schutz der

...