Nach langer Flaute hat der Januar 2021 doch noch Schnee gebracht. Im Alpingarten liegt fast ein halber Meter. Somit besteht vorerst keine Gefahr,

...

Der Nikolaus hat dieses Jahr weniger Orangen und Nüsse gebracht, sondern viel mehr Hochwasser. Der gefrorene Boden kann kein Wasser aufnehmen. Der

...

Der Sommer hat es gut gemeint mit dem Alpingarten. Keine Unwetter, aber immer genügend Niederschläge. Daraus resultierte gutes Wachstum. Jetzt neigt

...

Der Sommer 2020 lässt prinzipiell keine Wünsche offen. Es gibt heiße Tage und zwischendurch wieder Regen. Die Pflanzen gedeihen prächtig. Ich achte

...

Neues Gartenjahr - neues Glück. Der Winter hat keine Schäden hinterlassen. Der Frühling hat warm, fast zu warm begonnen. Bereits Anfang April

...