Skip to main content

Überraschung im September

  • 19. September 2021

Nachdem die letzten Wochen im August nicht so prickelnd waren, zeigte sich der September von seiner schönsten Seite. Temperaturen bis 28 Grad und viele Tage hintereinander Sonnenschein ließen die Äpfel (in Nachbars Garten) reifen. Die Meisen und Spatzen konnten sich ausgiebig an den Sonnenblumen laben. Die Blumenwiese zeigt sich immer noch in voller Pracht. Mitte September blühten die ersten Herbstastern auf, nachdem sie eine Höhe von über 2m erreicht hatten. Die Bienen wissen es zu schätzen.