Skip to main content
  • Flieder mit Schmetterling
  • Narzissen
  • Tränendes Herz
  • Blatt in Herzform
  • Kohlmeise
  • Rote Rose
  • Schneeglöckchen
  • Kröte

    WILLKOMMEN IM ALPINGARTEN

    Ab April 1998 waren wir stolze Gartenpächter in Innsbruck. Das Areal war fast 300 qm groß. 

    Im April 2002 haben wir dann einen neuen Garten in unserer Gemeinde bekommen. Er hat nur noch 150 qm und liegt in einer Anlage von 125 Schrebergärten.

    Da gibt es natürlich immer viel zu entdecken und zu bestaunen; auch wie sich alles während der verschiedenen Jahrszeiten verändert. Diese Eindrücke, spannendes Wissen rund um Pflanzen und Tiere und vieles mehr haben wir hier festgehalten.


    Im Märzen der Bauer...

    12. März 2024
    Dieses alte Volkslied macht dieses Jahr Sinn. Im Tag war schon lange kein Schnee mehr. Viele Sträucher im Alpingarten lassen ihre Blättchen sprießen. Der kleine Rosenstock, den ich über de...

    Früher Frühling

    13. Februar 2024
    Der Februar hat vorerst einen Wärmeeinbruch parat. Die Temperaturen steigen bis +16 Grad. In der Nacht gibt es keinen Frost. Und bereits am 10. Februar werden die ersten Frühlingsboten ges...

    Der Jänner beginnt kalt

    14. Januar 2024
    Es ist Winter und richtig kalt. Das tut dem Alpingarten gut, da das Ungeziefer dezimiert wird. Der neuerliche Schneefall zaubert wunderbare Eindrücke in den winterlichen Garten. Seit 7. Jä...