Der Herbst schreitet voran, doch die Tage sind noch warm und sonnig. Die Bienen nützen die spärliche Zeit. Und auch die Tagpfauenaugen laben sich an

...

Der Herbst hat auch im Alpingarten Einzug gehalten. Die letzten Blumen blühen und werden von den Bienen eifrig als Nahrungsquelle genutzt.
Auch der

...

Heute habe ich das erste Mal einen Igel im Alpingarten getroffen. Es ist ein Jungtier. Er wohnt mit seiner Mutter und einem weiteren Jungen unter

...