Immer wieder bereitet uns die Blütenpracht im Alpingarten große Freude.

Auch die Sonnenblumen - bis auf eine - haben den Regensturm recht gut

...

Wespen haben im Alpingarten eine gute Überlebenschance. Wenn man keine kleinen Kinder hat, sollte man Wespen gewähren lassen. Sie fressen nämlich viele

...

Es ist Hochsommer. Obwohl es viel geregnet hat und kalt war, kommen die Tomaten gut voran. Die ersten werden schon rot. Im Tomatenhaus sind sie vor

...

Der Sommerflieder heißt auch Schnetterlingsstrauch, weil er wunderschöne Schmetterlinge wie ein Magnet anzieht. 2008 war unser Sommerflieder schon zwei

...

Es hat 33 Grad und der Föhnsturm bläst mit mindestens 70 km/h. Da geht es den über drei Meter hohen Sonnenblumen leicht an den Kragen. Eine ist

...