Trotz wochenlanger Hitze und Trockenheit gedeiht alles prächtig im Alpingarten. Vielleicht auch, weil wir doch zwischendurch immer wieder ein bisschen Regen hatten. Mit der Tomaten-, Kartoffel- und Zwiebelernte sind wir sehr zufrieden. Der Brokkoli war nicht zufriedenstellend und die Petersilie war ein Fall für den Kompost, keine Ahnung, warum.