Immer wieder kehrt der Winter zurück. Doch die Amseln lassen sich nicht beirren und bauen ihre Nester. Ich bin entsetzt, wieviel Kunststoff sie finden und verbauen. Nur das Moos und trockene Gras auf dem Foto ist Natur. Der Rest ist Kunststoff. Dieses Jahr hat eine Amsel zum ersten Mal auf einer Palette an der Nordseite des Gartenhauses ein Nest gebaut. Es ist das exakteste Nest, das ich bisher gesehen habe. Am 2. April war es schließlich mit vier Eiern bestückt.
Die Föhnlage bescherte und Sonne und eine angenehme Temperatur. Wir nützten die Gelegenheit, pflanzten den ersten Salat und säten Rucola.