Die einzige Sonne, die im Alpingarten noch scheint, das sind die Sonnenblumen - über drei Meter hoch und stark verzweigt. Seit Tagen oder Wochen regnet es im Alpingarten, und es ist viel zu kalt. Oft unter +10 Grad Celsius. Das Gemüse verfault, und die Blumen leiden sehr unter dem nassen Wetter.

Sonnenblumen