Im Alpingarten gibt es hauptsächlich zur zwei Vogelarten, Amseln und Meisen. Je kürzer die Sonnenscheindauer, desto weniger Vögel kommen, um sich Futter zu holen, obwohl wie schon seit Oktober füttern. Es ist eine Freude, den Blaumeisen zuzuschauen, wie flink sie sind.

web 3 A
web 3 A
web 3 A