Wühlmäuse gehören definitiv nicht zu den Freunden des Gärtner. Da es zu wenige natürliche Feinde in unserer Region gibt, muss der Mensch regulierend eingreifen. Denn Wühlmäuse richten erheblichen Schaden an, fressen Unmengen an Getreide und Gemüse, stellen eine erhebliche Verletzungsgefahr für Kühe dar und ziehen die schönen Blumen des Schrebergärtners unter die Erde.

Wühlmaus 

Dieses Exemplar ist ohne Schwanz 13cm lang.